Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

Elite: Dangerous - Alpha kommt gut voran

Version 3.0 mittlerweile bei den Unterstützern

Bisher völlig an mir vorbeigzogen ist die Entwicklung von Elite: Dangerous. Der vierte Teil des Klassikers befindet sich beim Originalteam von Frontier Developments nun bereits seit einiger Zeit in Entwicklung und wurde letztes Jahr durch eine sehr erfolgreiche Kickstarter-Kampagne vorangetrieben.

Seit Dezember ist jetzt schon die Alpha-Version bei den Unterstützern und vor wenigen Tagen ist nun auch die Version 3.0 auf den Rechnern gelandet. Neben den bereits in Dezember spielbaren Dogfights kann man nun auch andocken und sein Schiff aufrüsten sowie reparieren. Die ersten Videos sehen schon sehr vielversprechend aus:

Wer die Kickstarter-Kampagne verpasst hat und jetzt doch schon zur Alpha dabei sein will, der kann sich für "läppische" 200 Pfund (circa 240 Euro) einkaufen. Den Beta-Zugang gibt es dagegen schon immerhin für 50 Pfund (circa 60 Euro) und das endgültige Spiel könnt ihr für 35 Pfund (circa 41 Euro) vorbestellen.

Nachricht veröffentlicht am 17.03.2014 | Kommentare (0)

Tags: Elite 4