Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

WingCenter RPG #31

Kapitel 2: Ella - Teil 10

Autor: Arrow

„Wie wird der Führungsstab auf diesen Zwischenfall reagieren?“ fragte Ron Kurt.
„Was ich gehört habe ist, dass um 1500 Vega Standard Zeit eine Ansprache des Captains geplant sei. Damit will er die Gerüchte verhindern.“ war Kurts Antwort. „Und was wird er sagen?“ Will war ziemlich ungeduldig und wollte nicht noch weitere sechs Stunden warten.
„Das weiss ich nicht, möglicherweise wird er alles bestreiten. Jedenfalls ist eins sicher: Er wird dem Gerücht um eine Tarnung ein Ende setzen. Es gibt keinerlei Beweise, dass da draussen überhaupt ein feindliches Schiff war. Es gibt auch keine Beweise, dass die Piraten, oder irgendeine feindliche Fraktion, eine Tarnvorrichtung besitzen. Offiziell heißt es, dass es eine Sensorfehlfunktion war. Vermutlich hat der Freund-Feind-Melder eines Jägers in der Nähe kurz verrückt gespielt.“
„Offiziell heißt es auch, dass die Ella-Sternenbasis die paar Piratenangriff ohne Schaden überstanden hat! Sieh dir das Wrack an! Es hat Torpedoeinschläge hinnehmen müssen! Gerüchte besagen sogar, dass vier Decks unbewohnbar sind! Soll ich dir was sagen: Ich habe Angst!“ entfuhr es Will.
Kurt war für einen Moment still. Es war klar, dass er so eine Reaktion nicht erwartet hatte. Als er sich wieder gefangen hatte, fing er an: „Lieutenant! Ich möchte Sie daran erinnern, dass ich ein Brückenoffizier bin! Damit bin ich Ihr Vorgesetzter! Wenn sie noch einmal in diesem Ton mit mir sprechen, werde ich dafür sorgen, dass Sie wieder zur Planetaren Verteidigungsflotte versetzt werden! Außerdem gebe ich Ihnen einen Rat: Halten Sie nicht so viel auf Gerüchte! Und jetzt verlassen sie mein Quartier! Auf der Stelle!“
Will war nun verblüfft. Er wusste nicht, was er sagen sollte und verließ ohne etwas zu sagen das Quartier. Ron blieb noch bei Kurt.

Nachricht veröffentlicht am 14.03.2011 | Kommentare (0)

Tags: WingCenter RPG