Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

WingCenter RPG #15

Kapitel 1: Die Zusammenkunft - Teil 15

Autor: Arrow

Es war zwei Stunden her, dass Deckard sein Quartier verlassen hat. Bis auf eine Falte in der Decke seines Bettes stimmte alles. Jedoch ging Will das Gesicht Deckards nicht aus dem Kopf. Er stand auf und verließ sein Quartier in Richtung Brücke. Als er dort ankam erblickte er Captain Berman. Er nahm seinen Mut zusammen und sprach ihn an.
"Sir?"
"Oh ja. Lieutenant Winter?" entgegnete der Captain.
"Nein Sir, Lieutenant Matthews."
"Oh ja, verzeihen sie mir! Was wollen sie?" fragte der Captain mit einem leichten Grinsen im Gesicht.
"Sir es geht um den CAG. Ich weiß nicht, ob sie seine Akte gelesen haben, jedoch bin ich besorgt um." Will stockte kurz. "Um unsere Sicherheit."
Schlagartig verfinsterte sich die Miene des Vorgesetzten. Er wurde sichtlich zornig und schrie: "Hören sie mal Lieutenant! Ich verbiete ihnen, hiermit die Autorität des Commanders zu untergraben! Es ist eine Frechheit, ihm und mir so etwas zu unterstellen! Natürlich weiß ich über Deckard bescheid! Commander Deckard ist ein hervorragender Offizier! Ich kenne seine Akte! Ich weiß was er getan hat, jedoch ist er für unser..." sein Gesicht wurde neutral. Er sah sogar leicht erschreckt aus. Matthews wusste nicht, wie er das deuten sollte und harkte nach: "Jedoch? Sir?"
Der Captain sah leicht verwirrt aus, als wüsste er nicht, was er sagen sollte.
"Seine Militärische Erfahrung tut unserem Schiff gut. Er ist ein guter Stratege und kennt jeden Schiffstyp auswendig. Sie werden noch dankbar sein, ihn an Board zu haben."
Matthews war mit dieser Antwort nicht zufrieden. Es war eine der Standardantworten, welche benutzt werden, um lästige Leute abzuwimmeln. Er wagte es jedoch nicht noch weiter zu fragen. Anscheinend schien der Captain über dieses Thema nicht sprechen zu wollen.
"Und nun gehen sie mir aus den Augen. Ich habe noch wichtigeres zu tun, als mich Neuankömmlingen gegenüber zu erklären." beschloss Bermann streng sein Plädoyer.
Will dachte kurz nach. Vielleicht war es ja doch keine gute Idee, sofort zum Captain zu rennen. Immerhin war er gerade mal ein paar Stunden an Bord. Matthews salutierte und ging. Über so etwas konnte ihn nur ein Schluck in der Bar hinweghelfen.

Nachricht veröffentlicht am 09.02.2011 | Kommentare (0)

Tags: WingCenter RPG