Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

WingCenter RPG #5

Kapitel 1: Die Zusammenkunft - Teil 5

Autor: TPM_Viper

Langsam wurde der kleine, von den Strahlen der Sonne beleuchtete, Punkt vor dem Hintergrund des schwarzen Alls immer größer und Karen Stark konnte allmählich die Silhouette eines Raumschiffes erkennen. Als das Shuttle sich dem Schiff weiter näherte, konnte sie erkennen, dass die Größe in etwa der eines schweren Zerstörers entsprach; nicht unbedingt beeindruckend, aber interessant. Doch was für eine Wahl hätte sie schon gehabt? Karen verzog kurz das Gesicht als sie an ihre Zelle und den Gefängnisalltag oder an die Möglichkeit einer unehrenhaften Entlassung zuürckdachte. Undenkbar, da Fliegen das einzige war, dass sie konnte und wollte - lieber würde sie sterben als darauf für immer zu verzichten.

Second Lieutenant Stark schreckte aus ihren düsteren Gedanken hoch als der Pilot das Shuttles unsanft auf dem Hangardeck der "Black Moon" aufsetzte. Sekunden später stand ihr Taxifahrer auch schon in der Tür zum Cockpit.
"Endstation Schätzchen!" quäkte er mit schmerzhaft hoher Stimme und einem schmutzigen Grinsen im Gesicht. Er musterte sie noch einmal eingehend und mit gierigen Blicken, konnte sich dann aber doch von ihrem attraktiven Äußeren losreißen. Karen war 183cm groß, hatte schulterlanges, pechschwarzes Haar, das sie heute offen trug und einen durchtrainierten, wohlgeformten Körper mit einem interessanten Gesicht, welches von zwei großen, eisblauen Augen dominiert wurde.

"Notgeiler Wichser" dachte Karen, "hast Glück, dass du´s nicht wert bist!"
Sie schnappte sich ihren Seesack, der ihr gesamtes Hab und Gut enthielt und verließ wortlos und mit steinerner Miene das Shuttle. Sie betrat zum ersten mal das Hangardeck des Schiffes, welches ihre Zukunft bedeutete und blickte sich aufmerksam um. Bis auf einen einsamen Jäger - eine Tigershark - und eine handvoll Techs, von denen einer auf sie zulief, konnte sie nichts interessantes erkennen.

"Willkommen auf der Black Moon, ich bin Patrick O´Conner, Techniker auf diesem Kahn und Sie müssen einer der Piloten sein. Stimmt's?" sprach er und grinste sie freundlich und offenherzig an.
Karen nickte kurz und knapp, ohne eine Miene zu verziehen und musterte den vor ihr stehenden Techniker eingehend. Er war einen halben Kopf kleiner als sie, trug den typischen Tech Overall und eine Kappe, die seine feuerroten Haare fast völlig verbarg. Sein rundliches Gesicht schien nur aus Sommersprossen, zwei grünen Augen und zwei großen weißen Zahnreihen zu bestehen. Sie schätzte, dass er gerade 18 Jahre alt war und von irgendeinem Hinterwäldlerplaneten stammte - zumindest schien er noch ziemlich naiv und grün hinter den Ohren zu sein.

"Sie werden sich sicher melden wollen! Aber das ist erst morgen früh." redete der Junge Tech einfach weiter, nachdem Karen ihm nicht antwortete.
"Am besten sie beziehen erstmal Quartier, ich zeige Ihnen gerne den Weg."
Karen nickte erneut, nahm ihren Seesack auf und deutete O´Conner voranzugehen.

"Nicht sonderlich gesprächig, was?" schaute der Tech sie fragend an und ging nach kurzem zögern und erneutem Schweigen seitens Karen Richtung Ausgang. Karen Stark folgte ihm. Keine zehn Minuten später befanden sie sich auf dem Crewdeck und nach einer kurzen Suche fand Karen eine noch unbewohnte Kabine.
"Es sind schon ein paar Piloten eingetroffen, schätze die hängen alle in der Bar ab. Die befindet sich zwei Decks höher - man kann sie eigentlich nicht verfehlen."

Karen betrat ihre Kabine, drehte sich noch mal zu dem Jungen um, nickte ihm zu, schloss die die Türe und ließ ihn damit einfach stehen. Sie ließ den Seesack in eine Ecke plumpsen, legte sich auf das Bett und war endlich wieder mit sich und ihren Gedanken alleine.

Nachricht veröffentlicht am 28.01.2011 | Kommentare (0)

Tags: WingCenter RPG