Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

WingCenter RPG #4

Kapitel 1: Die Zusammenkunft - Teil 4

Autor: Evan

Ein lautes Gähnen durchströmte den Carrier, als Ron Winter aufwachte. Er hat seit seiner Ankunft am vorherigen Tage nur geschlafen, 20 Stunden am Stück. Langsam erhob er sich von seinem Bett und stoß sich von seiner Bettkante ab. Frosty, so wie ihn alle nannten, schaute dumm aus der Wäsche und begab sich dann auf sofortigem Wege in die Pilotenbar. Obwohl Ron noch nicht lange auf diesem Träger war, ging er durch die Gänge, als wüsste er genau wo er hinginge. Dies tat er allerdings nicht. Nachdem er rund 15 Minuten nach der Bar gesucht hatte und letztendlich auf der Brücke angekommen war, begnügte er sich auch damit und schlenderte durch den Raum, die er interessierte begutachtete. Es dauerte nicht lange, bis er ein Gesicht erkannte. Mit schnellen Schritten ging er auf die Person zu und sprach sie an.

"Hey Kurt, altes Haus, was hat dich denn hierher verschlagen?" begann Ron, noch immer leicht verschlafen.
"Na, endlich ausgeschlafen? Naja, ich bin hier, da so ziemlich jeder Neuankömmling hierher versetzt wird. Ich frage mich nur, warum sie all diese rostigen Carrier bauen?"
Ron fing an zu grinsen. "Na, um anzugeben, dass die Konföderation das Bauen kleiner Schiffe nicht verlernt hat. Nach der Midway und der Cerberus zweifelte man das doch an!"
Sie fingen an zu lachen. Kurt Schmidt und Ron waren alte Kollegen aus der gemeinsamen Akademie Zeit. Allerdings wechselte Kurt die Akademie nach den theoretischen Prüfungen, um näher bei seiner damaligen Freundin zu bleiben. Dennoch schlossen die beiden Jungpiloten die Ausbildung zeitgleich ab.

"Hmm, sollte heute nicht noch ein Neuankömmling kommen?", fragte Kurt den immer noch grinsenden Ron.
"Weiß ich doch nicht, hab bis gerade geschlafen."
"Doch doch, ein First Lieutenant. Sollen wir ihn mal begrüßen?"
Ron nickte und folgte seinem Kollegen in den Aufzug. Dort angekommen wählten sie den Quartierkomplex aus und der Aufzug setzte sich in Bewegung.

Nachricht veröffentlicht am 27.01.2011 | Kommentare (0)

Tags: WingCenter RPG