Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

Wing Commander Film: Rerelease in Sicht

Neue DVD im November

Neues Cover für den Wing Commandder-FilmUngewöhnliche Dinge ereignen sich im Wing Commander-Universum. Nach der völlig überraschenden Ankündigung, dass bald eine Wing Commander Academy-DVD erscheinen wird, gibt FOX nun bekannt, dass man am 1. November den Wing Commander-Film neu auf DVD veröffentlichen wird. Darüber hinaus gibt es sogar ein neues Cover-Artwork, was ihr links sehen könnt.

Das ist eine Menge Wing Commander in letzter Zeit. Nach den GOG-Rereleases ist diese Ankündigung zusammen mit der baldigen Veröffenltichung der Zeichentrickserie auf DVD sicherlich eine äußerst überraschende Wendung. Versucht man hier etwa tatsächlich, die Marke wieder ins Rampenlicht zu bringen? Oder heftet man sich hier vielleicht gar an eine baldige Rückkehr der Marke an und versucht das Momentum mitzunehmen? Wir werden sehen.

Nachricht veröffentlicht am 19.09.2011 | Kommentare (6)

Tags: Wing Commander Film

Wing Commander Film: 1UP blickt zurück

Und wieder nichts neues

Wing Commander Film: MerilnUnd noch ein Artikel zum Wing Commander Film, der dem mittlerweile zwölf Jahre alten Film die Qualität abspricht. 1UP will die "Konfusion lösen" und Erklärungen liefern, warum der Film nicht "abheben" konnte. Leider gibt es nur die alte Leier, dass der Streifen schlecht sei. Genügend Artikel über die Gründe der mangelnden Qualität würden dagegen eine hervorragende Basis für einen etwas detaillierteren Blick abgeben. Schade, denn so bleibt der Artikel ein typisches Prinze-/Lillard-Bashing.

Nachricht veröffentlicht am 04.08.2011 | Kommentare (0)

Tags: Presse, Wing Commander Film

Wing Commander Film - Fünf Thesen

5. These: Völlig sinnlos: Blair als Marine

Wing Commander Film: VerräterkampfKein Pilot würde jemals auf eine Marine-Mission gehen (sehen wir mal von Blair in Prophecy ab). Im Original ist diese Szene aber auch nie so gewesen. Ganz im Gegenteil: Blair hätte das Shuttle eigentlich nur fliegen sollen. Der aber zuvor rausgeschnittene Verräter-Plot hätte zur Folge gehabt, dass Blair eben sein Signal erkennt und aufgrund fehlender Funkverbindung der Sache auf den Grund geht. Hier hätte ebenfalls ein Kampf stattfinden sollen, der die Wunde auf Blairs Handinnenfläche erklärt hätte.

Damit wären wir am Ende unserer kleinen Artikelreihe. Zwar gibt es noch jede Menge kleine Informationen, die vielen Wing Commander-Fans unbekannt sind, doch sind die vorgestellten fünf Punkte doch sicherlich die größten Probleme des Films. Und während drei Thesen eher Geschmackssache sind, sind vor allem die letzten zwei Punkte nur einem Fakt geschuldet: Budget und schlechte Entscheidungen. Würde ein anderer Schnitt den Film besser machen? Nein, aber vielleicht würde eine Art Director's Cut uns Fans besser gefallen. Auch wenn die U-Boot-Szene dadurch nicht minder lächerlich wird.

Nachricht veröffentlicht am 18.06.2011 | Kommentare (0)

Tags: Special, Wing Commander Film

Wing Commander Film - Fünf Thesen

4. These: Der Film ist schlecht geschnitten

Wing Commander Film: MerilnAuf jeden Fall! Aber wusstet ihr, dass der Film eigentlich ganz anders werden sollte? Hier versteckt sich einer der Hauptgründe, warum der Film so ist, wie er ist. Im Originalskript tauch ein Charakter namens „Merlin“ auf. Ihr kennt Merlin vielleicht noch als Bordcomputer, doch eigentlich sollte Merlin wesentlich mehr sein: So sollte er ein völlig eigenständiger Charakter sein, die als holografische Computerprojektion die Geschichte weiter erzählen sollte. Dies war nicht nur eine Idee, sondern tatsächlich der Plan. So wurde der Film bereits unter dem Gesichtspunkt gefilmt, dass eine computergenerierte Person in die Szenen reingeschnitten wird. Erst zu Ende, aufgrund von Budgetkürzungen, wurde es offensichtlich, dass man sich die Spezialeffekte nicht leisten konnte. Von nun an musste der Film so zurechtgeschnitten werden, dass er auch ohne die Merlinszenen funktionieren kann. Dass dies ein schnitttechnisches Desaster werden wird, ist offensichtlich. Mehr noch: Eine eigentlich fest eingeplante Verräter-Story musste komplett rausgeschnitten werden. Es gibt sogar ein Video, in dem Merlin vorkommt.

Nachricht veröffentlicht am 17.06.2011 | Kommentare (0)

Tags: Special, Wing Commander Film

Wing Commander Film - Fünf Thesen

3. These: Diese beschissenen Pilger

Zugegeben. Wing Commander kam immer ohne „die Macht“ aus und nun haben wir plötzlich Pilger. Dieser Punkt ist legitim. Doch wenn wir irgendwann den dritten Pilger-Roman lesen werden (dieser wird bald auf dem CIC veröffentlicht), sollte eben jene Geschichte ein Ende finden. Pilger sind vor allem im Hinblick auf die technische Entwicklung in den folgenden Jahren nicht weiter wichtig. Demnach ist es egal, ob Blair nun ein Pilger ist oder nicht.

Nachricht veröffentlicht am 16.06.2011 | Kommentare (0)

Tags: Special, Wing Commander Film

Wing Commander Film - Fünf Thesen

2. These: Der Film ist gar kein echter Wing Commander

Das ist ein schwieriger Punkt. In vielerlei Hinsicht ist der Film sicherlich anders als das Spiel. Doch ist der Film gleichzeitig die einzige Umsetzung eines Videospiels, die vom Serienschöpfer selbst inszeniert wurde: Chris Roberts. Wenn überhaupt, ist der Wing Commander Film nicht originalgetreu mit unseren Vorstellungen. Da Roberts allerdings die Serie erfunden hat, hat er wohl die größten Freiheiten. Vergleichen wir den Film doch mal Punkt für Punkt:

  1. Blair und Maniac sind Neulinge

    Genau wie im Spiel sind die zwei wichtigsten Charakter Neulinge an Bord der Tiger's Claw. Soweit nichts neues.

  2. Paladin ist ein Geheimagent

    Diese Information ist neu, allerdings nicht ganz unpassend. Auch wenn das Spiel davon ausgeht, dass Blair soeben angekommen ist, könnte das Spiel noch immer kurz nach dem Film spielen. Das würde auch Punkt 3 erklären:

  3. Wo ist Colonel Halcyon?

    Halcyon könnte nach Sansky an Bord gekommen sein. Hier würde sich ein Kreis schließen und das Spiel losgehen. 

Die offensichtlichen Dinge sind dementsprechend keinesfalls absurd. Lediglich Bossmans Tod dürfte nicht so ganz in das Universum passen. Alles in allem ist der Film aber wesentlich näher am Spiel als Wing Commander Prophecy oder Wing Commander 4 es war. Nephilim, Grenzweltler waren nie Teil der ersten drei Teile. Aber dennoch nehmen wir sie freundlich auf. Weil die Spiele toll sind. Aber der Film hat ja diese beschissenen Pilger.

Nachricht veröffentlicht am 15.06.2011 | Kommentare (0)

Tags: Special, Wing Commander Film

Wing Commander Film - Fünf Thesen

1. These: Der Film hat die Spieleserie getötet!

Wing Commander FilmSind wir mal ehrlich: Der Wing Commander Film war eine herbe Enttäuschung. Aber das ist soweit nichts neues. Wir nehmen fünf Thesen gegen den Film und erklären ein paar Hintergründe genauer.

Viele glauben, dass der Film die Serie ins Grab geführt hat. Der Gedanke drängt sich auf, ist Wing Commander doch das letzte große Projekt der Serie gewesen. Doch schaut man mal genauer hin, ist diese These schlichtweg falsch. Der Film war sicherlich eher ein Verlustgeschäft, vor allem allerdings für Digital Anvil. Doch der wahre Grund für den Tod der Serie liegt eher in der Marktentwicklung. Weder Prophecy noch Secret Ops haben die Erwartungen von Electronic Arts erfüllt. Selbst Wing Commander 4 war kein riesiger, finanzieller Erfolg. Dafür waren die Kosten zu hoch. Wichtiger aber sind die Entwicklungen im gesamten Genre. Der letzte große Space-Shooter, Freepsace 2, verkaufte sich katastrophal und ist bis heute der Grund, warum keiner ernsthaft einen Nachfolger des Spiels in Erwägung zieht. Privateer Online wurde beispielsweise schon vor dem Film gecancelt!

Oder anders gesagt: Mortal Kombat, Street Fighter oder Super Mario wurden ebenfalls nicht eingestellt. Dabei waren diese Filme sogar noch schlechter.

Nachricht veröffentlicht am 14.06.2011 | Kommentare (0)

Tags: Special, Wing Commander Film

Wing Commander Film heute auf RTL2

Live-Updates auf Twitter und Facebook

Wing Commander - Der FilmNicht vergessen: Heute Abend um 20:15 Uhr sendet RTL2 den Wing Commander-Film! Und dieses Event nehmen wir zum Anlass, unsere eigenen Twitter- und Facebook-Seiten einzuweihen. Ihr findet Sam aka Shotglass nun auch in diesen sozialen Netzwerken.

Und um die Seiten auch gebührend einzuweihen, werden wir heute Abend mit einem Live-Kommentar zum Film starten! Folgt und findet Gefallen an uns!

Nachricht veröffentlicht am 31.05.2011 | Kommentare (0)

Tags: Intern, Wing Commander Film

Kotaku zerreißt Wing Commander Film

Nichts neues, nichts unterhalsames

Wing Commander - Der FilmDass der Wing Commander Film nicht vielen Fans gefallen hat, ist kein Geheimnis. Dennoch finden sich immer wieder Redakteure, die meinen, es noch mal betonen zu müssen. Wenn die Kritik dabei so unterhaltsam wie das Videoreview von Spoony gemacht ist, ist das auch kein Problem. Kotaku dagegen hat gestern einen Artikel veröffentlicht, der sich wie eine kaputte Schallplatte liest. Das haben wir doch alles schon mal gehört? Dennoch ist es schön, mal wieder Wing Commander in der internationen Presse zu lesen. Wenn auch aus unerfreulichen Gründen.

Übrigens: Am 31. Mai sendet RTL2 den WIng Commander-Film zur Primetime um 20:15 Uhr.

Nachricht veröffentlicht am 27.05.2011 | Kommentare (0)

Tags: Wing Commander Film

Wing Commander Film am 31. Mai

Zur Primetime auf RTL2

Wing Commander - Der FilmNach dem Run auf dem mittlerweile zum Teleshopping-Sender verkommenen TV-Sender Das Vierte wird sich nun RTL2 an der Filmumsetzung von Wing Commander versuchen. Nachdem wir dies bereits letztens erwähnten, steht nun scheinbar auch der Sendetermin fest: So wird Wing Commander am 31. Mai zur Primetime um 20:15 Uhr gesendet. Der Film wird in einen Mystery-Block eingebaut. Es folgen Torchwood, True Blood und Smallville.

Nachricht veröffentlicht am 09.05.2011 | Kommentare (0)

Tags: Wing Commander Film

Wing Commander auf RTL II

Irgendwann im Mai

Laut Wunschliste wird RTL II ab dem 17. Mai neue Smallville-Folgen senden. Mit der Meldung einhergehend gab der Sender bekannt, dass man unter Anderem auch den Wing Commander-Film ausstrahlen werde. Ein genauer Sendetermin steht noch nicht fest. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Nachricht veröffentlicht am 23.04.2011 | Kommentare (0)

Tags: Wing Commander Film