Zum Chalkboard
Zum Forum

Lesenswert

Interessante Angebote





Shotglass' im Netz

Weitere Bars

TOP-NEWS: Wing Commander Academy auf DVD

Zeichentrickserie kommt bald in den Handel

Wing Commander Academy DVD CoverEs ist ein kleines Wunder: Visual Entertainment hat sich von NBC/Universal die Rechte an der Wing Commander Academy TV-Serie gesichert und wird die 13-teilige Zeichentrikserie am 25. Oktober auf DVD veröffentlicht. Laut dem CIC sind Vorbestellungen bereits über Amazon Kanada möglich. Ob und wie die DVDs auch hier in Deutschland verfügbar sein werden, ist noch nicht klar. Allerdings könnten wir vielleicht eine Community-Sammelbestellung organisieren, um die DVDs zu importieren.

Auf der linken Seite sehr ihr eine frühe Version des DVD-Covers. Der Tippfehler bei Admiral Tolwyn wurde in der aktuellen Version bereits korrigiert.

Update (20.10.2011): Die Veröffentlichung wurde mittlerweile auf März 2012 verschoben.

Nachricht veröffentlicht am 02.09.2011 | Kommentare (3)

Tags: Wing Commander Academy TV

Wing Commander Saga: Feinschliff am Feindschiff!

Neue Screenshots, neue Infos

Wing Commander Saga ScreenshotDas Wing Commander Saga-Team bestreitet die letzten Meter vor der Veröffentlichung. Das Team um Projektleiter Tolwyn hat in den letzten Wochen zusammen mit den Betatestern jede Menge Dinge realisiert und Feedback der Testspieler ausgewertet. Darüber hinaus wurden nun alle Platzhalter mit aktuellem Inhalt ersetzt, sodass man nun sagen kann, dass das Team so gut wie fertig sind. Neben einigen Sprach-Zeilen wird allerdings noch ein wenig Feintuning getätigt. Ein Extra-Lob im neuesten Statusupdate auf der Wing Commander Saga-Homepage bekommt der Soundtrack, der von Jeff Ball und Tim Janssen zusammengestellt wurde.

Und dann gibt es da noch neue Screenshots, die - wie soll man es anders ausdrücken? - absolut großartig aussehen:

Wing Commander Saga Screenshot Wing Commander Saga Screenshot Wing Commander Saga Screenshot

Nachricht veröffentlicht am 07.09.2011 | Kommentare (3)

Tags: Freespace 2, Mod, Screenshots, Wing Commander Saga

TOP-NEWS: Wing Commander in der Mache?

Was macht Chris Roberts wirklich?

Ein neuer Wing Commander?Gibt es doch noch mal ein Wing Commander-Revival? Die Gerüchte verdichten sich zumindest. Noch kocht die Gerüchteküche zwar auf eher lauwarmer Temperatur, doch die neuesten Erkenntnisse des CIC in Zusammenarbeit mit dem Leser Banjo hören sich wie neues Feuerholz an:

So gibt es einen Artikel in den Detroit News (nun leider nur noch kostenpflichtig abrufbar), der verschiedene Projekte auflistet, die eine so genannte "Tax Break" - also eine vorrübergehende Steuerbefreiung -reduzierung oder Ähnliches - beantragt haben. Mit dabei ist ein nicht ganz unbekannter Chris Roberts der Firma Bl!nk Media International. Ein kurzer Check auf LinkedIn bestätigt Bl!nk als neue Firma von Mr. Roberts höchspersönlich.

Doch damit nicht genug. Ein Scan aus der Zeitung (siehe links) zeigt ein "Videogame" betiteltes Projekt, welches die aus dem Artikel genannten Zahlen (112 Mitarbeiter, 31.1 Millionen Dollar) wiederholt und eine bereits geplante Cast auflistet: Mark Hamill, Malcom McDowell, Tom Wilson, John Rhys-Davies. Hierbei könnte es sich um Sprachaufnahmen handeln.

Das Timing, zusammenhängend mit dem kürzlich veröffentlichten Interview von Chris Roberts, könnte stimmen. Vorsichtig euphorisch würde ich sagen: Da bewegt sich etwas!

Übrigens: Auch Richard Garriott hatte vor kurzem erwähnt, dass er gerne ein neues Ultima machen würde. Da passt die GOG-Veröffentlichung von Ultima sowie Wing Commander perfekt in ein Marketingschema. Wie aufregend!

Nachricht veröffentlicht am 08.09.2011 | Kommentare (0)

Tags: Ultima, Wing Commander

Neue Infos zu neuem Wing Commander

Weitere Hinweise auf ein neues Spiel

Ein weiterer Beweis für das Projekt Es gibt weitere Hinweise, dass Chris Roberts seit einiger Zeit ein neues Wing Commander-Spiel plant. Nachdem die Meldung vom Donnerstag über die Steuererleichterung eines "Videospiels" die Runde gemacht hat, gibt es nun handfeste Beweise, dass es sich bei dem Projekt tatsächlich um Wing Commander handelt.

So seht ihr links eine Liste von Projekten, die eine oben erwähnte Steuererleichterung beantragen. Mit dabei ist ein Titel namens Wing Commander. Als Produktionsfirma agiert Wing Commander Ltd., die von Chris Roberts 1999 gegründet wurde, um den Film zu unterstützen.

Ebenfalls interessant ist ein Artikel der Detroit Free Press vom 27. Mai 2011. Hier wird eine 25 Millionen Dollar-Grenze für Projektunterstützung diskutiert. Mit dabei ist natürlich wieder Chris Roberts, der in direkter Verbindung mit dem Projekt Wing Commander zitiert wird:

"Wing Commander," a video game project that would be a multiyear task, would change gears if it got approval tomorrow, says Chris Roberts, chief creative officer of Blink Media. But at the moment, it's focusing on Quebec as its future home.

"The cap sort of put a spanner in the works," says Roberts.

Auf der negativen Seite dementiert zumindest Tom Wilson aber, dass er derzeit an einem Wing Commander mitarbeitet. Alelrdings bezog sich das Dementi lediglich auf seinen Tweet, dass er im Juni an einem geheimen Projekt gearbeitet hat.

So oder so: Es bleibt der Eindruck, dass Chris Roberts zumindest die Rechte bekommen hat, einen neuen Wing Commander zu entwickeln und dass er seit einiger Zeit an der Finanzierung des Projekts arbeitet. Ob sich dieses Projekt aber tatsächlich manifestiert, steht noch in den Sternen.

Nachricht veröffentlicht am 12.09.2011 | Kommentare (0)

Tags: Wing Commander

Project RedLime wird Syndicate

Offizielle Ankündigung

Syndicate PackshotEin Geheimnis war es ja eigentilch nicht mehr. Dennoch war es erfreulich, als EA und Starbreeze Studios gestern endlich Nägel mit Köpfen gemacht haben und das bisher Project RedLime betitelte Projekt offiziell angekündigt haben. Wie schon mehrfach zuvor vermutet, steckt hinter Project RedLime die Neuerfindung der klassischen Syndicate-Marke, die ursprünglich von Bullfrog entwickelt wurde.

Ebenfalls bestätigt wurde, dass das ehemalige Taktikspiel als First Person Shooter wiedergeboren wird. Dazu sagt Jeff Gamon, ausführender Produzent bei EA Partners:

„Unser Ziel bei Syndicate ist es, der heutigen Gamer-Generation und den Fans des Originals einen anspruchsvollen Action-Shooter zu bieten. Ich bin mir sicher, dass sie die klassischen Elemente genießen und anerkennen werden, die das Spiel legendär gemacht haben. Die Fans der Spielereihe werden viele Waffen und Umgebungen wiedererkennen – aber in völlig neuem Stil. Das Spiel bietet zudem einen separaten und umfangreichen 4-Spieler-Koop-Modus mit Missionen des Original-Klassikers."

In diesem Statement wird bereits angedeutet, dass vor allem der 4-Spieler-Koop-Modus alte Fans ansprechen soll. Neben dem bekannten Setting (Es spielt wie das Original in einem Cyberpunk-Universum, das von Firmen geleitet wird) werden auch Missionen des Klassikers integriert.

Wie viel das Spiel mit dem Original noch gemeinsam haben wird, werden wir 2012 auf der PC, der PS3 oder der Xbox 360 selbst erfahren können. Hier aber zunächst einige Screenshots:

Screenshot: Syndicate Screenshot: Syndicate Screenshot: Syndicate Screenshot: Syndicate

Mehr Screenshots und Artwork findet ihr bei unseren Kollegen von playSyndicate.de.

Nachricht veröffentlicht am 13.09.2011 | Kommentare (0)

Tags: Screenshots, Syndicate

TOP-NEWS: Wing Commander 3 bei GOG

Vorerst letzter EA Titel feiert seine Veröffentlichung

Was für aufregende Wochen für einen Wing Commander-Fan! Nachdem Wing Commander 1, 2 und auch Privateer bereits bei GOG veröffentlicht wurden, gibt es nun das Spiel, welches sich bereits 1994 gedacht hatte "Eine CD ist nicht genug!". Wing Commander 3 wurde heute auf GOG veröffentlicht und steht für 5.99 Dollar zum Download bereit.

Darüber hinaus gibt es erstmal für ein Electronic Arts-Spiel bei GOG auch wesentlich mehr Bonusmaterial: Wallpaper, Guides, Behind the Scenes, Deleted Scenes und jede Menge Charts machen das Angebot noch entzückender. Worauf wartet ihr noch? Auf zu Good Old Games und Wing Commander 3: Heart of the Tiger kaufen!

Wing Commander 3 bei GOG

Nachricht veröffentlicht am 13.09.2011 | Kommentare (0)

Tags: GOG, Wing Commander 3

Starpoint Gemini: Neue Inhalte verfügbar

Zusatzpaket Gladiators veröffentlicht

Starpoint GeminiEin neues DLC-Paket (Downloadable Content) steht für LGM Games' Space-Sim Starpoint Gemini bereit. Das Addon hört auf den Namen Gladiators und ist ab sofort als kostenloser Download, sowohl für die englische als auch für deutsche Version des Spiels erhältlich. Das 17,1 MB große Zusatzpaket bietet euch vier neue Schiffstypen, 50 neue Schiffssysteme und einem komplett neuen Sektor namens Outer Horizon, den ihr erkunden könnt.

Quelle: GBase.ch

Nachricht veröffentlicht am 14.09.2011 | Kommentare (2)

Tags: DLC, Download, Starpoint Gemini

Wing Commander Film: Rerelease in Sicht

Neue DVD im November

Neues Cover für den Wing Commandder-FilmUngewöhnliche Dinge ereignen sich im Wing Commander-Universum. Nach der völlig überraschenden Ankündigung, dass bald eine Wing Commander Academy-DVD erscheinen wird, gibt FOX nun bekannt, dass man am 1. November den Wing Commander-Film neu auf DVD veröffentlichen wird. Darüber hinaus gibt es sogar ein neues Cover-Artwork, was ihr links sehen könnt.

Das ist eine Menge Wing Commander in letzter Zeit. Nach den GOG-Rereleases ist diese Ankündigung zusammen mit der baldigen Veröffenltichung der Zeichentrickserie auf DVD sicherlich eine äußerst überraschende Wendung. Versucht man hier etwa tatsächlich, die Marke wieder ins Rampenlicht zu bringen? Oder heftet man sich hier vielleicht gar an eine baldige Rückkehr der Marke an und versucht das Momentum mitzunehmen? Wir werden sehen.

Nachricht veröffentlicht am 19.09.2011 | Kommentare (6)

Tags: Wing Commander Film

Happy Birthday Wing Commander

21 Jahre ist es her

Happy Birthday Wing Commander!Happy Birthday Wing Commander! Unser aller Lieblingsspiel feiert heute seinen 21. Geburtstag und ist damit auch in den Staaten endlich volljährig. Und in diesem 22. Lebensjahr scheint der Name wieder ein wenig mehr Beachtung zu finden. Neben der geplanten Veröffentlichung der TV-Serie und der Wiederveröffentlichung des Filmes sind vor allem die anhaltenden Gerüchte um ein neues Spiel der Serie willkommene Hoffnungsschimmer. Nun ist aber erstmal der perfekte Zeitpunkt, noch mal den Titel zu spielen, der als Basis dieser Legende diente: Wing Commander. Wer das Spiel nicht mehr oder noch gar nicht hat, kann den Titel zusammen mit dem zweiten Teil bei GOG erwerben.

Interessanterweise hatte am gestrigen Tag wiederum ein nicht unbekanntes Gesicht von Wing Commander Geburtstag: Mark Hamill, Darsteller von Wing Commander-Held Christopher Blair und natürlich auch von Star Wars-Protagonist Luke Skywalker, feierte seinen 60. Geburstag. Wir wünschen ihm alles gute und hoffen, seine Stimme bald in einem neuen Wing Commander-Teil zu hören!

Nachricht veröffentlicht am 26.09.2011 | Kommentare (0)

Tags: Wing Commander